Verabschiedung der Auszubildenden

Am Freitag, dem 1. Juli haben der Geschäftsführer der Heiligenfeld Kliniken, Stephan Greb, und die Ausbildungsverantwortliche der Klinikgruppe, Bianca Reiß, 19 Auszubildende im Rahmen einer kleinen feierlichen Veranstaltung verabschiedet. "Für beide Seiten, Azubis und Ausbilder, geht eine ereignisreiche, lehrreiche, humorvolle und verbindende Zeit zu Ende. Es ist immer wieder schön die Entwicklung dieser jungen Menschen begleiten zu dürfen", so Bianca Reiß.

Über drei Jahre hinweg haben die jungen Menschen Einblicke in unterschiedliche Bereiche von Heiligenfeld erhalten. Bevor sie ein kleines Abschiedspräsent überreicht bekamen, gab es noch ein paar Worte – darunter auch von Abteilungsleitern und Ausbildern. Unter den 19 Auszubildenden sind 6 Hotelfachleute, 5 medizinische Fachangestellte sowie 4 Kaufleute im Gesundheitswesen. Außerdem befindet sich darunter eine Köchin, eine Sport- und Fitnesskauffrau und ein Bachelor im Gesundheitsmanagement. Im Juli, im Anschluss an die mündliche Prüfung, können die Auszubildenden dann auch ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: