Heiligenfeld spendet an Kolping Rumänien

In Kooperation mit der bitfire GmbH und der Kolpingfamilie Garitz haben die Heiligenfeld Kliniken Ende Juli 2014 sechzig Computer, Drucker und Scanner und 40 Flachbildschirme an das Kolpingwerk Rumänien gespendet. Die Löschung und Aufbereitung der Computer erfolgte durch den Netzwerk- und Kommunikationsbetrieb bitfire aus Reiterswiesen. Für die Logistik und den Transport sorgte die Kolpingfamilie Garitz.

Das Kolpingwerk in Rumänien engagiert sich für das Wohl von Kindern und armen Menschen. Neben dem Aufbau von Bildungs- und Sozialeinrichtungen gehört die Unterstützung der beruflichen Bildung zur Hauptarbeit des Werkes. Die Spende ermöglicht eine computertechnische Ausstattung von Einrichtung und trägt zur Realisierung von Computerkursen bei. 

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: